Sicherungskasten

Sicherungskasten auch Elektroinstallations-Verteiler, Verteilerkasten oder Zählerkasten genannt, sind Kästen aus Kunststoff in denen sich Sicherungsautomaten und Schaltelemente befinden. Von dieser Baugruppe aus beginnt die Energieverteilung des jeweiligen Hauses bzw. Wohnung. Der Sicherungskasten stellt dabei die Zentrale der Hauselektrik dar und schützt vor Überspannungen und Fehlströmen. Die Größe des Sicherungskastens hängt mit der Größe der Wohneinheit zusammen. Eine größere Wohnung wird selbstverständlich mit mehr Steckdosen und Schaltern ausgestattet als kleine Wohnungen. Bei Xtraline24 finden Sie Sicherungskästen ab 2 Modulen bis zu 36 Modulen. Dabei steigt die Modulanzahl von 2 Modulen, 4 Modulen, 8 Modulen, 12 Modulen, 16 Modulen, 24 Modulen und schließlich 36 Module. Die Sicherungskästen können wie das Schalterprogramm sowohl Unterputz (in der Wand versenkt) als auch Aufputz (an der Wand) installiert werden.

Zurück

Weltweite Zertifikate