Bewegungsmelder

Bewegungsmelder sind Sensoren, die durch Infrarottechnik oder Mikrowellen auf Bewegungen im Erfassungsbereich der Sensoren reagieren und einen Schaltkreis schließen. Beim Bewegungsmelder spricht man daher auch von elektrischen Schaltern. Durch den Einsatz von Bewegungsmeldern können somit Lichtsteuerungen automatisiert werden. Für das Schalten von LED Beleuchtung sind besondere Bewegungsmelder mit geringer Belastungsleistung notwendig. DIe meisten Präsenzmelder sind sog. PIR Bewegungsmelder, die auf passive Infrarot Veränderungen reagieren. PIR-Sensoren arbeiten auf Winkelveränderungen, die durch Bewegungen von Menschen oder Tieren ausgelöst werden.

Zurück

Weltweite Zertifikate